Sektempfang bei FFE

Ein kleiner Trupp der Sauerland Flyfisher war mal wieder  On Tour, einmal um unseren Wolle bei der "Arbeit" smiley zu besuchen und zu anderen weil Flyfishing Europe zum Sektempfang geladen hatte. Also was gab es besseres um 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und so machten wir uns am ersten Samstag  im Januar auf in Richtung Delecke.

Shrimp Sektempfang2014

So hatten wir auch die Möglichkeit für unseren Tripp nach Moen im April, Informationen aus erster Hand zubekommen, denn das Team von Flyfishing Europe hatte den bekannten Fliegenfischer Günni (Günni Sareyka) eingeladen.  Und so war dies nach dem Willkommens-Sekt, überreicht durch die Chefin persönlich, unser erster Anlaufpunkt. Günni ist ein Fliegenfischer Urgesteinsmiley, nicht nur das er sich die Zeit nahm um uns in Ruhe zu erklären was man auf Moen zu beachten hat und was im Frühjahr für Fliegen gehen. Am Bindestock wurde uns dann auch Schritt für Schritt genau erklärt wie wir seine Shrimp´s nachtüddel können und eines seiner Muster hat er uns dann auch gleich mitgegeben.
…Danke Günni

 

Sektempfang2014_ 011_a    
Sektempfang2014_ 021_b Sektempfang2014_ 014_b  
Sektempfang2014 Sektempfang2014 Sektempfang2014


Aber auch unser Wolle war nicht untätig. smiley
An seinem Bindeplatz zeigte er dem interessierten Besucher wie man ein neues Streamermaterial einsetzt, um naturnahe Streamer zu binden. Und auch seine Nymphenmuster, bei denen er Neck Rings einsetzte um sie noch zusätzlich zu beschweren, sahen vielversprechend aus.

Sektempfang2014_ 078_b Sektempfang2014_ 47b
Sektempfang2014_ 076_b Sektempfang2014_29b

Im Laufe des Vormittags füllte sich so nach und nach der Laden und in jeder Ecke wurde dann gefachsimpelt, Material getestet, die Wunschlisten gefüllt smiley oder einfach nur bei einem Glas Sekt, mit der Chefin über die kommende Saison gequatscht.  Denn dieses Event mochte  sich kein ambitionierte Fliegenfischer/inn entgehen lassen.

Sektempfang2014_ 044_bUnd da das Wetter auch ein bischen Einsicht mit uns Fliegenfischern hatte, konnte man auch gleich sein Wunschtackle auf der Wiese testen oder sich Wurftipps von den anwesenden Fachleuten geben lassen. Auch nahm sich das Team von Flyfishing Europe nicht nur die Zeit all unsere  Fragen zu beantworten, auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt worden und es wurden leckere Snacks gereicht

 

Und so machten wir uns dann nach einem kurzweiligen Samstag  wieder auf den Rückweg gen Heimat. Und als Resüme kann man sagen, es war wieder ein gelungener Sektempfang 2014 des Teams von Flyfishing Europe.


….Danke noch einmal für die Einladung.

Hier noch ein paar Impressionen: